NASHBAIT BASE MIXE – S Squid Mix



Zusammengesetzt aus 3 Fischmehlen, 3 verschiedenen Birdfoods, einer speziellen Getreidemischung, ideal abgestimmt um gemeinsam mit der vorhandenen Eiweißquelle dem Fische eine  komplette Nahrungsquelle zu bieten.

Einzigartig und so erfolgreich machen diesen Mix natürlich unser exklusives Squid Extrakt, Salz sowie pulverförmige Attraktoren.

Der NASH S Squid Mix ist das Ergebnis der umfangreichsten Forschung in Bezug auf Fischernährung in natürlichem Umfeld – das seit über 20 Jahren.
Aquarientests sowie vorhandene Aufzeichnungen über Ernährungsgewohnheiten in Fischzuchten geben eigentlich recht wenig Aufschluss über die wirkliche Situation unter Wasser – vor allem natürlich durch das vorhanden sein  an natürlicher Nahrung oder auch das Futter anderer Angler.

Da Gewässer von Natur aus sehr unterschiedlich sind, ist es nicht möglich, eine exakte  Köderzusammensetzung zu machen,  die überall passend ist. Der Squid Mix aber bietet den Fischen eine exzellente Nahrungsquelle die weit über der natürlich vorkommenden, liegt.

Das ist auch der Hauptgrund warum dieser Mix in jungfräulichen Gewässern wie aber auch in extrem „harten“ Gewässern so erfolgreich ist und immer und überall Fische fängt.

Der S Squid Mix ist die Basis für unsere legendären Scopex Squid- und Scopex Squid Red Boilies.

Abgestimmt auf 4 Eier der Größe M:

Rezept 1:

3ml Scopex No 1, 5ml Red Liver Supasense Oil Palatant und 1ml Intense Sweetner.

Das ist das originale Scopex Squid Rezept und hat seit nun gut 20 Jahren Karpfen aus den schwierigsten englischen Gewässern gefangen.  Im direkten Vergleich mit  Boilies anderer Hersteller am selben Wasser, fängt dieser Köder konstant ein höheres Durchschnittsgewicht an Karpfen – wahrhaftig ein Großfischköder.

Rezept 2:

10ml Amino Liver Concentrate, 5ml Mature Lobster Supasense Oil Palatant, 3ml Peach Melba, 3ml Lobster Thermadore und 1ml Intense Sweetner.

Tipp NTA: unbedingt an stark überfischten Gewässern versuchen – sie werden staunen!

 

Rezept 3:

4ml Tangerine Supasense Oil Palatant und 1ml Intense Sweetner.
Obwohl diese Kombination so einfach klingt, hat sie bereits tausende von Karpfen gefangen und ist ein unglaubliches „Spätherbstrezept“.

© NASH PLC. Aus dem Englischen übersetzt von Arno Bergler

%d Bloggern gefällt das: