Skip to content

Nash Zed Bed

1 (2208 x 1656)4 (2208 x 1656)5 (2208 x 1656)

Mit dem Z-Bed hat Nash einige Veränderungen gegenüber der meisten anderen Liegen geschaffen. Lästige Verstellräder gehören der Vergangenheit an, auf diese hat man gänzlich verzichtet.

7 (2208 x 1656)

Den Kopfteil kann man über die verstellbaren Beine allerdings trotzdem in die gewünschte Position bringen. Auch ein unebener Untergrund kann mit den acht Beinen perfekt ausgeglichen werden. Zusätzlich sorgen die breiten Schlammfüße für einen stabilen Stand.

2 (2208 x 1656)

Ein weiteres Highlight des Z-Bed ist die komplett gerade Liegefläche, somit eignet sie sich auch optimal für Bauchschläfer. Mit einer Länge von 210cm gehört sie zu den längsten Liegen am Markt. Auch die Breite ist mit fast 90 cm mehr als überdurchschnittlich. Das Z Bed besitzt für einen optimalen Liegekomfort eine integrierte Matratze, welche aber im Gegensatz zu dem Indulgence Liegenprogramm fix vernäht und somit nicht zum abnehmen ist.

6 (1656 x 2208)

Um auch bei höheren Belastungen ein Durchhängen zu vermeiden, sind zwei Spannriemen unter der Liegefläche montiert.

3 (2208 x 1656)

Nach etlichen Nächten kann ich euch das Z Bed wirklich nur wärmstens empfehlen!

LG

ecki

%d Bloggern gefällt das: