Skip to content

Wo ist er hin..?

DSC_0352
Vollmondnächte sind mir meist gnädig.

Wo ist er nun hin?

Jetzt war er da – und schon wieder ist er weg?
Kurz waren die Autoscheiben angefroren, die Morgenstunden von Bodennebel umschlossen.

Außentemperaturen von über 20 Grad lassen eher an Sommer denken, finale Gedanken erzeugt maximal die Winterzeit, nicht der wärmende Föhn!

DSC_0483
Fang X und Monster Squid
DSC_0536
Heli Leader – verwicklungsfreies Werfen garantiert.

Allerdings gab es sie schon, die kalten, frostigen Nächte. Zwar nicht im Übermaß, aber immerhin. Meist ein Signal für die großen Seebewohner das es ans Jahresende geht und ein langer Winter bevorsteht.

Ein Signal das heißt: FRESSEN.

Einmal dufte ich das heuer bereits erleben,  eine Nacht mit Temperaturen knapp unter Null, eine Nacht mit 5 großen Fischen, einer schöner als der andere.

Titan Brolly 2 001
Herbstschuppi aus einer kalten Nacht
DSC_0416
Im Winter unschlagbar.

Jetzt ist auch wieder die Zeit von gutem Futter – Monster Squid mit einem schönen weißen Airball Pop Up bescherte mir diesen wunderbaren Herbstschuppi.

Aber so wie es jetzt aussieht kommt er erst wieder, der Herbst!

Tolle Stunden am Wasser wünsche ich Euch!

Arno

%d Bloggern gefällt das: