Skip to content

Nash Medicarp Ultra

IMG_1773 (533x800)Desinfektion einer Wunde bedeutet so viel wie Krankheitserreger Schach Mat zu setzen. Eine Einstichstelle von einem Haken oder auch eine Verletzung der Fische nach dem Ablaichen stellt für Erreger und Bakterien eine Pforte zum Organismus der Fische dar. Erreger können eindringen und sich ausbreiten. Es entsteht ein Entzündungsherd.
Dieser schwächt den Fisch und kann ihn im schlimmsten Fall sogar das Leben kosten. Vor allem immunschwache und sehr alte Fische sind besonders gefährdet. Medicarp Ultra von Nash verhindert die Ausbreitung der Keime und schließt die Pforte zum Organismus des Fisches wie kein anderes Desinfektionsmittel für Fische.

IMG_1784 (533x800) IMG_5243 (800x533)Mit einem Taschentuch oder einem Wattestäbchen sollte die Wunde kurz angetrocknet werden. Danach wird das Mittel aufgetragen. Bei Wasserkontakt granuliert das Zauberwässerchen und bildet einen langanhaltenden Schutzfilm bis die Wundheilung eingesetzt hat.

Aus meiner Sicht ist Medicarp Ultra das Mittel der Wahl wenn es um verantwortungsvollen Umgang und fachgerechte Fischversorgung geht.

Ein Produkt, das nicht mehr verbessert werden kann und somit seit Jahren einen exzellenten Ruf genießt.

IMG_5268 (800x533)Erhältlich ist Medicarp Ultra einzeln und in einem kleinen Set. Darin enthalten sind ein kleines Tuch und Wattestäbchen.

Tobias Steinbrück
Team Nash Ger/Aut

%d Bloggern gefällt das: