Skip to content

Nash Trax – mobiler geht’s nicht!

Immer weniger Zeit führt bei mir zu immer flexibleren Angelausflügen. 

Schnell mal eine Nacht… ist eine „Long session“ in meinem Terminkalender. Purer Luxus sozusagen. Mutiert zum Minimalisten, ob ich diese Weiterentwicklung wollte oder nicht. Trotz starker Rationalisierung auf nur das nötigste Material ist es immer noch zu viel…Warum?

IMG_0807 (800x533)
Mit einmal Fahren erledigt..

Um aus einer Kurzsession das Größtmögliche heraus zu holen, muss ich für alle Fälle und Situationen gerüstet sein. Das bedeutet wieder ein mehr an Ausrüstung. Ich spare also am eigenen Luxus, nutze dafür Stauraum für wichtiges Zubehör.

Am Ende muss alles auf einen Trolley passen und ich muss alles mit einer Fahrt an den oft weit entfernten Angelplatz bekommen. Früher hatte ich so einige Reinfälle mit  diesem Vorhaben erlebt. Dank der Nash Trax Barrows existiert dieses aber nicht mehr.

für jedes Gelände (533x800)
Sicher über Stock und Stein

Ein verlässlicher Begleiter welcher seinesgleichen sucht. Ich muss schon zugeben, das das Gewicht dieser Maschine nicht das leichteste ist. Dafür erhalte ich aber einen standfesten und nahezu unkaputtbaren Geländewagen. Erstaunlich ist, das Nash diese einzigartigen Wagen Jahr für Jahr weiterentwickelt. Es ist in der Serie für jeden etwas dabei.
Vom Transportmaß aus geshen sind alle wahre Raumwunder. Das Rad ist im Handumdrehen demontiert, der Griff ausgeschraubt und die Seitenteile zusammengeklappt. Der Transportwagen passt in jedes Auto, selbst in einen Kleinwagen wie meinen ehemaligen Opel Meriva.

das Platzwunder (800x533)Stabilität (800x533)Wer gerne abgelegene Angelstellen zu Fuß erreicht dem kann ich nur ans Herz legen, sich die neue Serie genauer anzuschauen. Aber auch die vergangenen Wagen die noch bei den Händlern stehen, wie in etwa mein Nash All Terrain, sind bis heute zeitgemäß!
Ich persönlich liebäugle auch schon mit dem nagelneuen Flaggschiff Trax Cargo und Evo. Aber so lange mein All Terrain den Geist nicht aufgibt, werde ich ihm die Zusammenarbeit nicht kündigen. Einen verlässlichen Trolley zu haben ist für mich unersetzlich. Er ermöglicht mir flexibel zu bleiben und gibt mir die Freiheit die ich brauche. So ein Gerät schafft man sich nicht alle Tage an. Es muss lange Zeit Freude bereiten und unter Last zuverlässig arbeiten.

IMG_0803 (800x533)TRAX up your life 😉

Tobias Steinbrück
Nash Consultant Ger/Aut

%d Bloggern gefällt das: