Nash Jugendcamp Dordogne / Südfrankreich

Nash German

Das Camp ist für Teilnehmer aus ganz Europa. Zur Verständigung sind Grundkenntnisse in Englisch oder Französisch erforderlich. Dies macht es nicht nur zu einer idealen Möglichkeit, Deine Fähigkeiten beim Karpfenangeln zu verbessern, sondern fördert zusätzlich auch deine Sprachkenntnisse!
Die Workshops finden wöchentlich in allen großen Schulferien statt und beginnen jeweils Montag morgens und enden Freitag nachmittags. Die Teilnehmer verbringen ihre Angeltage am Wasser wo sie ihre Fähigkeiten unter Beweiß stellen können und in der Nacht in ihren Zelten, ein Angelerlebnis mitten in Frankreich.

Die Teilnehmer können sich auf diesem Grundstück frei bewegen. Die 4 ha große Kiesgrube beherbergt einen reichhaltigen Fischbestand (mit Durchschnittsgewichten von ca. 12 Kilo, aber es gibt Fische bis über 20 Kilo ) Auf dem Grundstück befinden sich auch Sanitäre Anlagen wie Toiletten und Duschen die jederzeit genutzt werden können.

Schwerpunkte dieses Events sind die Verbesserung und Weiterentwicklung der Techniken des Karpfenangelns.

Barry Sewell, ein hochqualifizierter Testangler von Nash Tackle wird dabei immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Barry, der Englisch und Französisch spricht, wird für die Dauer des Aufenthaltes immer für die Teilnahmer da sein.

Er wird Workshops am Wasser abhalten. Diese beinhalten Rig’s binden, Angelplätze finden, füttern mit verschiedenen Techniken, Wurfübungen sowohl auf Distanz als auch auf Genauigkeit, Gewässer-beobachtung und sogar Bedienung und Handhabung von Futterbooten und Echolot.

Gerne können Sie uns auch unter +(33)624163402 oder per e-Mail an contact@nash-juniors.fr kontanktieren (Anfragen bitte in Englisch oder Französisch).

Weitere Details finden Sie auch auf www. nash-juniors.fr oder auf Facebook.

%d Bloggern gefällt das: