Skip to content

Frostbite+ Sub 20

DSC_0182 Kopie

Der Nash- Frostbite+ Sub 20 Schlafsack ist für mich der ideale Begleiter auf meinen Touren.

Er ist sowohl ein Winterschlafsack der mich auch bei starken Minusgraden warm hält, als auch ein Übergangsschlafsack und Sommerschlafsack wenn man die erste Lage entfernt oder einfach zwischen der 2 und 3 Lage schläft.

Drei Lagen
Drei Lagen
DSC_0176 Kopie
Temperaturschwellen an den Seiten

Da ich auch gern mal ohne Schirm oder Zelt unterwegs bin, ist dieses System sehr praktisch.

Der Schlafsack hat einen weiteren großen Vorteil für mich denn er ist nicht nur warm sondern auch wasserdicht. Dafür sorgt ein spezielles Membransystem im Schlafsack. Das System lässt sich am Kopfteil, in der Mitte und am Fussende schnell fixieren damit ein Verrutschen des Frostbite+ Sub 20 verhindert wird.

DSC_0184 Kopie
Gut gebettet!
Er lässt sich am Kopfteil fixieren
Spanngurt damit er auch in der Mitte nicht rutscht
Fixierung am Fußende

Die Reißverschlüsse lassen sich ebenfalls durch kleine Verschlüsse fixieren um ein Öffnen zu verhindern.

Fixierung der Reißverschlüsse
Fixierung der Reißverschlüsse

Ein weiteres Highlight sind die Stofflaschen im Inneren des Schlafsackes die sich hervorragend um den Körper legen und so diesen großen,geräumigen Schlafsack schnell warm werden lassen.

Sein geringes Gewicht und das kleine Packmaß dürfen natürlich auch nicht außer Acht gelassen werden.

Alles in allem ein Schlafsack der sich jeder erdenklichen Situation in der Natur anpasst.

Abmessungen:

Frostbite + Sub 20: 210 cm (L) x 88 cm (W)

Gewicht ca.: 6 kg

Frostbite + Sub 20 Wide Boy: 210cm (L) x 98cm (W)

Gewicht ca.: 6,5 kg

Schönen Herbst wünscht

Sehr leicht und geringes Packmaß
Sehr leicht und geringes Packmaß

 

Olaf Barz
Nash Consultant Ger/Aut

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: