DWARF Rucksack

Zum Karpfenangeln gibt es für fast alles eine Tasche und oft frage ich mich wofür ich das alles genau brauche. Ich setze viel lieber auf einen geräumigen Rucksack, wo ich alles verstauen kann, optimal gerüstet bin und die Hände frei habe.
Dieser Rucksack ist, wie auch die gesamte DWARF Range, für Kurzsession-Angler oder Leute, die nicht so viel Geld für ihr Equiment ausgeben wollen, ideal geeignet. Er ist in einem smarten Two Tone Design gefertigt.

Rucksack 1

Collage 5.0Der Rucksack verfügt über ein Hauptfach mit 28 Litern Kapazität und liefert so genug Platz für alle Dinge die man griffbereit dabei haben muss.

Collage 6.0Vorne sind ebenfalls zwei Taschen angebracht. Die obere ist perfekt geeignet, um Angelpapiere, Schlüssel oder Handy zu verstauen. Die untere hingegen ist genauso geschnitten, dass die „Box Logic Medium“ untergebracht werden kann.Rucksack 2Da ich am Wasser gerne schnell einsatzbereit bin, binde ich mir meine Vorfächer schon vor, hake sie in das Rig Wallet ein und ziehe meine Leader auf mein Board auf. Diese beiden Hilfsmittel verstaue ich gerne in der langen Tasche, die seitlich am Rucksack angebracht wurde.

Collage 7.0Auf der anderen Seite finden wir dann zwei weitere kleine Taschen, welche optimal sind, um Pop Up`s, Hakenköder oder ähnliches aufzubewahren.

Collage 8Auf dem Deckel des Rucksacks findet man zwei Gurte, welche für die Befestigung von Abhakmatte, Klamotten oder aber auch dem Rutenfutteral geeignet sind.

Collage 9.0Zum perfekten Tragekomfort wurden ein Brust und ein Bauchgurt angebracht und dazu noch verstellbare Schultergurte mit Daumenlaschen.Rucksack 3Um auch weite Strecken ohne Rückenschmerzen zurück zu legen, sind an der Rückenseite des Rucksacks und an den Trägern Polster angebracht.

Alles in allem ist dieser Rucksack perfekt für meine Angellei geeignet und ich möchte ihn nicht mehr missen .

Thilo Schulze

%d Bloggern gefällt das: