Chod/Stiff Rig

Im Anschluss möchte ich euch ein einfaches, aber sehr effektives Rig vorstellen, auf welches ich immer wieder gerne zurück greife. Vorallem bei schwierigen Verhältnissen, wie etwa sehr scheuen Fischen, hat sich das Rig bestens bewährt. Durch das Mono-Vorfach ist es fast unsichtbar und lässt sich absolut verwicklungsfrei ablegen.

Ich binde es mit folgenden Komponenten:

Chod-Link 20lb

Chod Twister Gr. 6

Bait Screws

1-2208-x-1656

Zu aller erst schneide ich das Vorfach auf ~25cm Länge ab.

2-1727-x-1358

Danach wird das Vorfach von vorne nach hinten durch die Hakenöse gefädelt, der bait screw darauf geschoben und wieder zurück durch die Öse gesteckt.

3-1656-x-22084-1656-x-2208

Nun bindet man das Vorfach im „no knot“ Stil bis ungefähr auf Höhe der Hakenspitze. Den überstehenden Teil der Schlaufe schneidet man ab und versenkt ihn mit dem Feuerzeug.

5-1656-x-22086-1656-x-2208

Am anderen Ende des Vorfachs bindet man einen doppelten Schlaufenknoten. So kann es danach direkt in einen Wirbel eingehängt werden.

7-2208-x-1656

Danach wird alles fest zusammen gezogen und gestreckt. Es genügt, wenn das Vorfach ordentlich zusammen gezogen wird, das Strecken mit Wasserdampf ist nicht nötig. Der gewünschte Hakenköder wird dann am „bait screw“ aufgeschraubt. Köderwechsel sind aufgrund des „bait screws“ ein Kinderspiel und sind schnell zu bewerkstelligen.

9-2113-x-9858-2208-x-1656

 

 

Einfach, effektiv und funktioniert 😉

1212 (2208 x 1656)

 

Liebe Grüße,

ecki

%d Bloggern gefällt das: