Skip to content

Cassien #Teil 1#

Endlich war es soweit!

Sommerurlaub 🙂

Wie bereits in den letzten Jahren, verbrachten meine Freundin und ich unseren Sommerurlaub wieder in Südfrankreich am lac de saint cassien. Bedingt durch die Reduktion meiner Angelzeit – da ich momentan fast gänzlich auf die Angelei im Inland verzichte – war die Vorfreude nochmals um einiges größer als sie sowieso immer war.

Es konnte los gehen!

Wir mieteten uns ein gemütliches Haus nur unweit vom See entfernt.

Seeblick von der Terrasse!

Auch wenn Angeln für mich im Vordergrund stand, waren ein paar weitere Ausflüge geplant. Wichtig war uns auf jeden Fall, keinen Stress trotz fast täglichem Auf und Abbau am See, aufkommen zu lassen. Auch wenn wir zum Angeln raus fuhren, schliefen wir meistens aus und machten uns erst am späten Vormittag bis Mittag zum See auf. Am ersten Tag war meine Motivation allerdings etwas größer und ich war bereits zu Sonnenaufgang am Wasser.

Alles war bereit!

Nachdem die Ruten gelegt waren, ließ der erste Fisch nicht lange auf sich warten. Ich hatte es mir gerade in der Hängematte gemütlich gemacht, da meldete sich mein R3 im Dauerton. Der Karpfen war schnell an der Oberfläche, doch bevor ich den Kescher unter ihn führen konnte, schüttelte er sich den Haken aus dem Maul. Ein toller Start!

Auch wenn es kein Riese war, war der Ärger groß – was soll’s……. Rute wieder raus und weiter machen. Wenige Stunden später bekam ich dann die zweite Chance, die ich auch nützte.

Vor allem für den ersten Tag war ich hoch zufrieden. Dies ließ die Erwartungen für die nächsten Tage ansteigen. Es blieb dann aber erstmal bei den Erwartungen, denn die nächsten 3 Tage erlebte ich eine Beisflaute wie ich sie gerade zu der Zeit selten erlebte. Ich angelte an allen Tagen an verschiedenen Plätzen, der See schien wie ausgestorben.

Einzig die Segler waren aktiv….

So war die Zeit perfekt, um eine Pause einzulegen und mal die nahe gelegenen Sandstrände zu besuchen.

Morgen kommt der zweite Teil – mit neuer Motivation ging es wieder zum Angeln….

%d Bloggern gefällt das: