Skip to content

Das Fang Twister-Rig

Der Nash Fang Twister ist definitiv einer der besten Allroundkarpfenhaken am Markt. Durch seine gerade Spitze fasst er schnell zuverlässigen Halt im Karpfenmaul. Bis heute habe ich unzählige Rig Varianten mit diesem Haken durchprobiert. Das Ergebnis war verblüffend. Alle haben einen zuverlässigen Job gemacht. Es muss also am Haken liegen 😉

In der Anbauanleitung findet ihr nachstehend eine einfache und sicher, schnell zu knotende Variante.

Ich bin mir sicher, dass es sich lohnt sie exakt so nachzubinden.

Viel Erfolg

Tobias Steinbrück


 

1. 25cm Armourlink (weiches und abriebsfestes Geflecht) abschneiden

1. 25cm Armourlink (weiches und abriebsfestes Geflecht) abschneiden.

 

2. Für Hindernissreiche Gewässer ist eine 25lb Variante empfehlenswert, meist nutze ich jedoch die feine mit 15lb

2. Für hindernisreiche Gewässer ist eine 25lb Variante empfehlenswert, meist nutze ich jedoch die feine mit 15lb.

 

3. Eine große Schlaufe für zwei Boilies knoten und fest ziehen

3. Eine große Schlaufe für zwei Boilies knoten und fest ziehen.

 

4. Köder des Vertrauens auffädeln

4. Köder des Vertrauens auffädeln.

 

5. sehr ideal für Snowman Präsentationen

5. Sehr ideal für Snowman Präsentationen.

 

6. Die Haarlänge einstellen

6. Die Haarlänge einstellen.

 

7. No Knot binden und nach 6 Wicklungen das Haar austreten lassen, dann 2-3 weitere Wicklungen tägtigen

7. No Knot binden und nach 6 Wicklungen das Haar austreten lassen, dann 2-3 weitere Wicklungen tätigen.

 

8. Hook Kicker etwas kürzen und über das Öhr schieben

8. Hook Kicker etwas kürzen und über das Öhr schieben.

%d Bloggern gefällt das: